HIRO LIFT fertigt Schrägaufzüge für den privaten und öffentlichen Bereich. Sie lassen sich selbst bei sehr schmalen oder gewundenen Treppen und über mehrere Etagen einbauen, ohne dass die Begehbarkeit wesentlich beeinträchtigt wird. Alle Modelle verfügen über ein ausgereiftes Sicherheitskonzept und zeichnen sich durch ruhige Laufeigenschaften aus. Die meisten Modelle sind sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz geeignet.

Rollstuhl-Schrägaufzug für kurvige Treppenverläufe: Der HIRO 320

HIRO 320 für gerade und kurvige Treppen

Der HIRO 320 ist das HIRO LIFT Standardmodell der Produktlinie Rollstuhl-Schrägaufzüge. Er ist sowohl für Treppen mit Kurven als auch für gerade Treppen geeignet.


Alle Details zum HIRO 320

Rollstuhl-Schrägaufzug vom Typ HIRO 360

Die Spezialisten: HIRO 360/370

Für den Fall, dass eine Treppe oben mit einer Wendelung endet, kann die letzte Stufe mit einer normalen Plattform nicht bündig angefahren werden. In diesen Fällen kommen der HIRO 360 und der HIRO 370 zum Einsatz.


Alle Details zum HIRO 360 und 370

Plattform-Schrägaufzug für gerade Treppen: Der HIRO 350

HIRO 350 für gerade Treppen

Der Rollstuhl-Schrägaufzug HIRO 350 besticht durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den Einsatz auf geraden Treppen setzen wir bei diesem Modell bedenkenlos auf den kostengünstigeren Zahnstangenantrieb.


Alle Details zum HIRO 350

Rollstuhlfahrer auf einem HIRO Schrägaufzug

Einfache Bedienung der HIRO Schrägaufzüge

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie einfach sich die Rollstuhl-Schrägaufzüge bedienen lassen. Gerne laden wir Sie auch zu einer Probefahrt vor Ort ein!
 


Weitere Informationen